Seminar

Signaturenkunde

Auf den Spuren einer alten Kunst

 

 

„Die Natur zeichnet jegliches Gewächs, wozu es gut ist. Alle Kräfte, die in den natürlichen Dingen sind, werden durch die Zeichen erkannt.

Signatura ist die Wissenschaft, durch die alle verborgenen Dinge gefunden werden...“ (Paracelsus)



Die Signaturenschau führt zu einem tieferen Verständnis der Natur, als es rein stofflich orientierte Erklärungsmodelle vermitteln können. Sie berücksichtigt ein ursächliches Kräftewirken hinter den sichtbaren Erscheinungen unserer Welt.

Jedes Ding und jedes Lebewesen zeigt Signaturen. Durch das Lesen dieser Zeichen lässt sich auf das innere Wesen der Naturdinge (z.B. die Heilkraft von Pflanzen) schließen.

 

Im Seminar werden zunächst die Grundlagen der Signaturenkunde angesprochen, nämlich die fünf Elemente und die „sieben Planeten der Alten“.

Zahlreiche Beispiele (Mineralien, Landschaften, Pflanzen, Zeichen am menschlichen Körper) werden dann den Zugang zur Thematik erleichtern.





 

Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung

 

 

Treffpunkt:   NaturGarten Neuhäusl 3 - 85567 Grafing

 

Zeit:              Sa. 06. 07. 2013 und So. 07. 07. 2013
                     jeweils 10.00 - ca. 17.00 Uhr

 

Beitrag:        210,- Euro (incl. ausführl. Skript)

 

 

 

Info und Anmeldung: Bernhard Kern - Heilpraktiker und Gärtner

                                   Tel. 08092 – 70 90 12 oder 0160 – 500 15 30