Praktisches Arbeiten mit Heilpflanzen

Praxislehrgang in kleiner Gruppe

 

Diese Ausbildung ist für engagierte Interessenten gedacht, die das praktische Arbeiten mit Heilpflanzen erlernen oder vertiefen wollen. Der Lehrplan folgt den Jahreszeiten mit ihren charakteristischen Pflanzen und dazugehörigen heilkundlichen Themen. Der Schwerpunkt liegt auf praktischem Arbeiten im Heilpflanzengarten und in der Natur.

 

Die Ausbildung umfasst eine volle Vegetationsperiode, sie beginnt Anfang April und endet im November. Die Teilnehmerzahl ist auf 3 begrenzt.

 

Folgende Themenkreise werden bearbeitet:

 

- Gärtnerische Aspekte (z.B. Anbau von Heilpflanzen)

- Signaturen und Eigenschaften der Heilpflanzen

- Exkursionen zu den natürlichen Standorten der Heilpflanzen

- Erntetechniken, Trocknung und Lagerung von Heilpflanzen

- Verarbeitung von Pflanzen zu Heilmitteln: Tinkturen, Öle, Salben, 

  spagyrische Herstellungsprozesse (Destillation, Calcination usw.)

- Verarbeitung von Pflanzen zu kulinarischen Zwecken

  (Kräuteressige, Gewürzöle usw.)

- Verarbeitung von Pflanzen zu kosmetischen Präparaten

- Erarbeiten von medizinischen Rezepturen für die Heilpraxis

 

Bitte mitbringen:  Wettergerechte Kleidung

 

Zeit:  April bis Dezember 2019

          Konkrete Termine bitte telefonisch erfragen!

 

Ort:   NaturGarten Neuhäusl 3 – 85567 Grafing

 

Information und Anmeldung:  HP Bernhard Kern

                                                 Tel. 08092 – 70 90 12